Sonntag, 21. Mai 2017

Auf der Bahntrasse nach Beesten

Am heutigen Sonntag, der sich seinen Namen wahrlich verdient hat, sind wir auf dem neuen Streckenabschnitt der Bahntrasse zwischen Spelle und Beesten unterwegs gewesen. Die Streckenführung von ca. 3,5 Kilometern verläuft kerzengerade und überquert im Verlauf die Giegel-Aa mittels einer restaurierten Eisenbahnbrücke. Am Bahnhof in Beesten endet der Radweg. Hier sind auch noch 3 von 4 Rangier-Gleisstränge zu sehen, die sich dort befanden. Die Tour heute führte über Helschen und Hesselte nach Lünne und weiter in Richtung Beesten. Von dort aus radelten wir wieder durchs Lünner Feld wieder zurück. 
Beginn des neuen Streckenabschnitts (3,5 km)
Kurz vor der Brücke
   
Die Giegel-Aa
Auf den Gleisen am Beestener Bahnhof

Sonntag, 14. Mai 2017

Erste Sommertour des Jahres

Michi und ich sind heute bei herrlichem Wetter auf eine Tour durch Masebergs Holz nach Elbergen gefahren. Von dort aus ging es weiter nach Hanekenfähr und über Gleesen und Helschen zurück nach Hause.

Sonntag, 7. Mai 2017

Und Sonntags nach NRW...

...dachten sich Michi und ich heute für unsere Tour. Das Wetter spielte auch mit, es war sonnig mit wolkigen Abschnitten. Über Ahlde und Steide radelten wir nach Haddorf, fuhren an den Seen vorbei und hielten uns dann in Richtung Rheine. An unserer Lieblingshütte machten wir natürlich wieder eine Pause. Danach ging es über Bentlage und Hummeldorf weiter nach Salzbergen. Durch den Mehringerwald pedalierten wir dann nach Hause.
Streckenprofil


Spargeltour am Samstag

Unser Stammtisch war am Samstag nach Ohne zu "Dreihus" unterwegs, um sich bei schönem Wetter dem Spargel und seiner Vorzüge zu widmen. Unterwegs gab es traditionell wieder Getränkepausen.


Freitag, 5. Mai 2017

Mai "kühl"

Meine heutige Solorunde führte mich über Helschen in Richtung Hesselte. Vor dem Kanal ging es links ab und weiter nach Bramsche. Im "Poller Sand" machte ich eine Pause, um anschließend nach Hanekenfähr zu radeln. Über Elbergen und "Masebergs Holz" fuhr ich durch Leschede zurück nach Hause.

Montag, 1. Mai 2017

Fahrt in den Mai

Wir sind heute am Tag der Arbeit bei bedecktem Himmel und, gerade zum Abend hin, kühlen Temperaturen auf eine Maitour nach Salzbergen unterwegs gewesen. Von dort aus starteten wir zu siebt eine Rundtour über Neumehringen nach Holsten, wo wir uns bei Warburg stärkten. Anschließend ging es zum Ausgangspunkt zurück. Nach einem reichhaltigen Grillbuffet radelten wir zurück nach Hause, währenddessen es zu tröpfeln begann.



Sonntag, 30. April 2017

Letzte Ausfahrt April

Michi und ich sind heute in Richtung Ahlde unterweg gewesen. Das Wetter war sehr schön mit einem kräftigen Wind aus O-SO. Unterwegs begegnete uns Frank joggenderweise. Nach einem etwas längeren "Klönschnack" fuhren wir weiter. Wir radelten durch Steide und durchquerten das Samerott. Dort statteten wir dem "Rabenbaum" einen Besuch ab. Über Schüttorf ging es zurück nach Hause.
Der Rabenbaum