Samstag, 25. März 2017

Kurzer Ausflug rund um Emsbüren

Das schöne Wetter ließ mich heute Nachmittag einen kurzen Ausflug rund um Emsbüren unternehmen. Hierzu wählte ich bewusst eine Strecke, die mich mit ein paar Steigungen forderte. Morgen geht's mit Michi auf unsere Sonntagstour. 

Freitag, 24. März 2017

In die Grafschaft

Heute Nachmittag realisierte ich einen lang gehegten Wunsch von mir: Ab in die Grafschaft und zwar vorbei am Kurklinikum, wo ich im November noch eine Reha absolvierte. Damals wünschte ich mir den Zeitpunkt herbei, wo ich dort mit dem Rad wieder vorbeifahre. Jetzt war es soweit. Eingebettet in eine Tour von insgesamt 41 Kilometern, die mich von Emsbüren über Ahlde nach Schüttorf führte, radelte ich über Quendorf in Richtung Bad Bentheim. Am "Waldbauern" ging es weiter über Schüttorf wieder nach Hause. Und das alles bei schönem Wetter mit 12°C und Wind aus NO.

Kurz vor der Kurklinik Bad Bentheim

Sonntag, 19. März 2017

Regnerische Tour mit neuem Sattel

Michi hat heute witterungsbedingt abgesagt und so fuhr ich eine kurze, abgewandelte Standardrunde, auch um meinen neuen Sattel zu testen. Zwischendurch regnete es desöfteren.

Mein neuer Sattel

Sonntag, 12. März 2017

Sonntagsfahrt mit Sonnenschein

Michi und ich sind heute nach langer Zeit mal wieder auf einen Besuch in NRW gewesen. Wie immer ging es über Ahlde und Steide weiter in Richtung Neuenkirchen. Bei "Antekoje" bogen wir ab nach Rheine. In unserer bekannten Schutzhütte machten wir eine Pause und radelten dann über Hummeldorf und Salzbergen durch den Mehringerwald zurück nach Hause.
Pause vor Rheine

Freitag, 10. März 2017

Start ins Wochenende

Meine Fahrt führte mich heute über Ahlde und Schüttorf weiter nach Ohne. Von dort aus radelte ich weiter nach Steide. Über Salzbergen und Ahlde ging es wieder nach Hause. Das Wetter spielte mit, als mich während der Fahrt die Sonne begleitete. Die Temperaturen lagen bei 12 °C. 

Sonntag, 5. März 2017

Sonntagstour mit Michi

Ich bin heute mit Michi bei starkem Wind aus SW auf eine Tour in Richtung Salzbergen unterwegs gewesen. Von da aus sind wir weiter nach Holsten und Holsterfeld gefahren. Entlang des Dortmund-Ems-Kanals fuhren wir über Listrup wieder nach Hause. 

Freitag, 3. März 2017

Freitagstour

Heute Nachmittag fuhr ich in Richtung Ahlde und Schüttorf. Dort angekommen überlegte ich mir, ob ich direkt nach Hause fahre oder eine Schleife über Drievorden drehe, da es anfing zu tröpfeln. Ich entschied mich für die zweite Variante. Entlang des Quendorfer Sees ging es weiter nach Drievorden, wo ich in der Schutzhütte an der Alten Schule eine Pause einlegte und mir einen heißen Tee gönnte. Von da aus ging es nach Hause.